DAB Bank Geschäftskonto

DAB BankDie DAB Bank ist bei ihren Kunden nicht nur als erfahrener Internet-Broker beliebt, sondern bietet zusätzlich das ganze Spektrum einer Vollbank. Selbstständige und Freiberufler profitieren von günstigen Konditionen und umfangreichen Leistungen des DAB Geschäftskontos.

DAB Geschäftskonto eröffnen: www.dabbank.de/geschaeftskonto

DAB Geschäftskonto für Selbständige und Freiberufler

Das Angebot der DAB Bank richtet sich an Selbstständige und Freiberufler, die ein Konto auf ihren eigenen Namen – also nicht auf eine Firma – einrichten möchten. Alle notwendigen Unterlagen zur Kontoeröffnung finden Sie im Internet unter https://www.dab-bank.de/Konto-Kredit/Girokonto/DAB-Girokonto/DAB-Girokonto-eroeffnen.xhtml. Sie können das DAB Geschäftskonto auch nutzen, wenn die Kapitalerträge des Kontos zum Betriebsvermögen gehören. Dies geben Sie einfach im Eröffnungsantrag an und reichen gegebenenfalls eine Erklärung zur Freistellung vom Kapitalertragsteuerabzug nach.

Kontoeröffnugn mit PostIdent

Zur Feststellung der Identität des Kontoinhabers wird das Postident-Verfahren genutzt. Sie vervollständigen den Eröffnungsantrag mit Ihren Daten direkt am Bildschirm, drucken die Unterlagen einschließlich Postident-Coupon komplett aus und gehen damit zu einer Postfiliale. Weisen Sie sich dort mit Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung aus. Der Mitarbeiter der Post bestätigt Ihre Angaben und schickt den Eröffnungsantrag an die DAB Bank. Das Postident-Verfahren ist für Sie als Kunden kostenlos. Tipp: Statt zur Post können Sie auch in eine Filiale der HypoVereinsbank gehen und dort Ihren Ausweis vorlegen.

Einschränkungen

Das Angebot der DAB Bank richtet sich an kleine Betriebe und Freiberufler. Um das Geschäftskonto gebührenfrei führen zu können, sind einige professionelle Funktionen nicht enthalten. So können Sie zum Beispiel keinen Lastschrift-Einzug von anderen Konten zugunsten Ihres DAB Geschäftskontos durchführen. Bargeld-Einzahlungen sind nur bei der DAB Bank in München möglich. Einen direkten Austausch von Daten mit der Schnittstelle DATEV – diese nutzt Ihr Steuerberater – gibt es für dieses Konto ebenfalls nicht.

Was kostet die Kontoführung für das Geschäftskonto der DAB Bank?

Nichts. Ohne Wenn und Aber und sogar unabhängig von einem regelmäßigen Geldeingang. Bargeld erhalten Sie kostenlos mit der DAB girocard oder mit der DAB MasterCard Classic.

Kreditkarte, EC-Karte

  • Die DAB girocard verschafft Ihnen kostenlos Bargeld an rund 9.000 Automaten der Cash Group in Deutschland. Dazu gehören HypoVereinsbank, Deutsche Bank, Commerzbank und Postbank. Weitere Möglichkeiten der Bargeldversorgung sind die Kassen der teilnehmenden Shell- und OMV-Tankstellen sowie von OBI-Märkten. In 15 weiteren Ländern stehen Ihnen die Automaten der UniCredit Group kostenlos zur Verfügung. Die DAB girocard ist mit einem Chip ausgestattet, der die Sicherheit erhöht und am Automaten mit Guthaben aufgeladen werden kann. Die DAB girocard ersetzt dann als GeldKarte das Kleingeld, zum Beispiel an Fahrkartenautomaten für Bus und Bahn.
  • Weltweit genießen Sie kostenlosen Bargeldservice mit Ihrer DAB MasterCard classic an allen Automaten, die mit dem MasterCard Signet gekennzeichnet sind. Sollte der Automatenbetreiber im Einzelfall eigene Gebühren erheben, auf die die DAB Bank keinen Einfluss hat, werden Sie darauf vor der Bargeldverfügung hingewiesen. Die MasterCard hat selbstverständlich auch alle üblichen Funktionen einer Kreditkarte und wird an vielen Akzeptanzstellen zur bargeldlosen Zahlung gern gesehen.

Wenn Ihnen kostenlos noch nicht günstig genug ist, dann sichern Sie sich 50 € Guthaben auf Ihrem neuen Geschäftskonto. Drei Einkommens-Eingänge von mindestens 800 € in den ersten sechs Monaten reichen, und die 50 € werden Ihrem Konto im siebten Monat gutgeschrieben.

Dispo: Welcher Kreditrahmen wird mir eingeräumt?

Gleich mit der Kontoeröffnung stehen Ihnen 500 € Dispokredit zur Verfügung. Nach entsprechender Bonitätsprüfung, die die DAB Bank zum Beispiel anhand eingereichter Einkommensnachweise vornimmt, und abhängig von regelmäßigem Geldeingang auf Ihrem Konto ist dieser Rahmen auf bis zu 25.000 € erweiterbar. Der Zinssatz beträgt derzeit 10,50 % pro Jahr, die Zinsen werden quartalsweise abgerechnet.

Wie greife ich auf mein Konto zu?

Die Kontoführung erfolgt über eine abgesicherte Website im Internet. Auch die Kontoauszüge erhalten Sie elektronisch – selbstverständlich erfüllen alle Unterlagen die Anforderungen der Finanzämter. Aufträge können Sie auch telefonisch erteilen, Schecks lösen Sie auf dem Postweg ein. Unterwegs nutzen Sie eine speziell für mobile Geräte optimierte Version der DAB Website. Haben Sie ein iPhone, iPad oder ein Mobilgerät mit Android Betriebssystem, bietet Ihnen die DAB Bank auch eine passende App für sicheres und bequemes Online-Banking.